Zahnmedizinische Sedierung:
Bei uns haben Sie die Möglichkeit, für Ihre Zahnbehandlung eine effektive und den Kreislauf schonende Narkose in Anspruch zu nehmen.

Narkosebehandlung

In Abhängigkeit vom Ausmaß des Eingriffs und Ihren persönlichen Wünschen bieten wir Ihnen eine Palette moderner Narkoseverfahren. Diese reichen von der Lokalanästhesie (örtlichen Betäubung) bis hin zur Sedierung (Dämmerschlaf).

Wir bieten Ihnen profesionelle Schmerzausschaltung!

Die Angst vor Schmerzen ist ein häufiges Problem bei der zahnärztlichen Behandlung und meist der Grund dafür, dass der Besuch beim Zahnarzt hinausgezögert oder sogar ganz gemieden wird.
Dabei kann heutzutage nahezu jeder zahnärztliche Eingriff komplett schmerzfrei durchgeführt werden.

Je nach Behandlung und Ihren Wünschen können wir das passende Verfahren zur Schmerzausschaltung gemeinsam auswählen.

Dämmerschlaf · gewünscht oder medizinisch notwendig!

Wenn Sie es wünschen oder es medizinisch notwendig ist kann die Behandlung auch unter Sedierung durchgeführt werden.

Durch die Sedierung wird sowohl Ihr Bewusstsein als auch das Schmerzempfinden deutlich gedämpft. Der Patient kann bei einer minimalen Sedierung wach und ansprechbar bleiben.

Durch moderne Narkoseverfahren ist heute ein sanfter, genau dosierter Schlaf (Dämmerschlaf) ohne belastende Nebenwirkungen möglich.